in

Samsung veröffentlicht Update zur Behebung von Problemen mit der App-Drosselung

Samsung hat auf Behauptungen reagiert, dass einige seiner Android-Telefone die Leistung von Tausenden von Apps einschränken. Laut einer Unternehmenssprecherin wird Samsung ein Software-Update veröffentlichen, das den Benutzern mehr Kontrolle über die Drosselung gibt. Samsung hat nicht angegeben, wann das Update für Verbraucher verfügbar sein wird.

“Unser oberstes Ziel ist es, den Verbrauchern das bestmögliche mobile Erlebnis zu bieten.” In einer E-Mail erklärte ein Samsung-Vertreter: „Wir schätzen die Kommentare, die wir zu unseren Produkten erhalten, und nach sorgfältiger Prüfung erwarten wir, bald ein Software-Update herauszubringen, damit Verbraucher die Leistung bei der Verwendung von Spiele-Apps regulieren können.“

Samsungs Garantie folgt auf Behauptungen, dass Samsungs Telefone die Leistung von rund 10.000 Apps einschränken, wie zuerst von Android Authority und über Twitter-Beschwerden sowie Samsungs koreanische Community-Foren gemeldet wurde. Die Software Game Optimizing Service (GOS) des Unternehmens schien die Ursache des Problems zu sein, die die CPU- und GPU-Leistung optimiert, um eine übermäßige Erwärmung beim Spielen über einen längeren Zeitraum zu verhindern, aber die Liste der betroffenen Apps war nicht auf Spiele beschränkt .

Samsung hingegen hat Berichte widerlegt, wonach der Game Optimizing Service Nicht-Gaming-Apps drosselt.

„Der Gaming Optimizing Service (GOS) wurde geschaffen, um Spiele-Apps dabei zu unterstützen, eine hervorragende Leistung zu erzielen und gleichzeitig die Gerätetemperatur erfolgreich zu verwalten. Die Leistung von Nicht-Gaming-Apps wird laut der Sprecherin nicht von GOS verwaltet.

Benutzer behaupteten, dass Samsung die Geschwindigkeit von Nicht-Gaming-Apps wie TikTok und Instagram sowie Gaming-Apps einschränke, aber Samsung behauptet, dass dies nicht der Fall sei, geht aber nicht ins Detail. Benutzer stellten fest, dass das Problem keine Benchmarking-Programme betraf. Dies könnte den Eindruck erwecken, dass die Leistung besser war als während der gesamten Tests. Samsung hat auch keinen Grund angegeben.

Samsung ist nicht das einzige Unternehmen, dem vorgeworfen wird, Apps einzuschränken. Letztes Jahr gab OnePlus an, dass OnePlus 9 und 9 Pro zahlreiche beliebte Apps gedrosselt haben, um die Akkulaufzeit zu verlängern. OnePlus gab wie Samsung an, dass Benutzer mehr Kontrolle über das Optimierungstool haben würden.

Ukrainer, die vor dem Krieg fliehen, dürfen ohne Visum in die EU einreisen

Tottenhams schnelle Lösung ist “unmöglich”, und kein Manager kann sie beheben, sagt Manager Antonio Conte